Termine

Gottesdienste

Donnerstag, 23. November 2017
Abendmesse fällt aus!!
Hl. Messe mit Neu-Einsegnung der Kapelle
Freitag, 24. November 2017
Wortgottesdienst im evangelisch Altenheim und Krankenkommunion
Abendmesse
Samstag, 25. November 2017
Hl. Messe anlässlich der Goldhochzeit Marianne und Ferdinand Grünacher

Tauschbörse für Karnevalsartikel und "EVD-Tanzflöhe" beim Repair Café

M. Röhrig und D. Höher beim Tauschstand
M. Röhrig und D. Höher beim Tauschstand

Karnevalskostüme: Tauschen statt kaufen

Pünktlich zum Beginn der fünften Jahreszeit bietet das Lohmarer Repair Café einen ganz besonderen Service an: eine Tauschbörse für Karnevalskostüme. Wer sich also in dieser Session mal ganz anders verkleiden möchte als bisher, kann sein altes Kostüm im Pfarrzentrum Lohmar abgeben – und ein anderes gleich mitnehmen. Ein Angebot, das übrigens für alle Karnevalsartikel gilt. Und wer nur etwas abgeben möchte, ist ebenfalls hochwillkommen. Denn die Initiatoren des Repair Cafés leiten die Sachen an soziale Einrichtungen weiter. Geöffnet ist die Tauschbörse am 11.11.2017 von 10 bis 14 Uhr in der Kirchstr. 26.

Damit auch die Stimmung im Saal etwas karnevalistischer wird, besuchen uns die EVD-Tanzflöhe aus Donrath ab 11:30 Uhr für etwa 30 Minuten.

Während dieser Zeit bieten dort aber auch wieder die üblichen Reparierer ihre Dienste an. Ob das Fahrrad instandgesetzt werden muss oder ob Toast, Föhn, Mixer, Radio oder Staubsauger ihre Arbeit eingestellt haben, die ehrenamtlichen Kräfte bieten gern ihre Unterstützung an. Selbst um geplatzte Nähte, stumpfe Messer (höchstens zwei) und defekte Uhren wird sich gekümmert – sofern nicht gerade Batterien ausgewechselt werden müssen.

Und wenn es mal ein wenig länger dauern sollte, auch dafür ist vorgesorgt. Bei Kaffee, Tee und Kuchen kommt man leicht mit anderen Ratsuchenden ins Gespräch.

Sämtliche Leistungen im Repair Café sind kostenlos. Berechnet werden nur eventuell notwendige Ersatzteile. 

Übrigens: Wer mit seiner alten Brille oder seinem ausrangierten Handy noch etwas Gutes tun möchte – einfach im Rapair Café abgeben. Die Initiatoren Annegret Wetter und Karl-Josef Lowitz: „Wir freuen uns über jede Unterstützung und finden immer einen Weg, um solche Dinge nützlich weiterzuverwenden.“

 

Weitere Informationen zum Repair Café:

http://www.katholische-kirche-lohmar.de/index.html

https://www.facebook.com/Repair-Cafe-Lohmar

und bei

Michael Sahner:  02246-8225

Achim Kollwitz    repaircafe-lohmar@web.de

Und wie immer sind interessierte „Mitmacher“ stets herzlich willkommen.

Den Impuls für das Repair Café gab der Sachausschuss des Pfarrgemeinrates „Umwelt und Bewahrung der Schöpfung“. Die Öffnungszeiten finden sie unter "Termine".  > weiter

 

 

Erfolgreich geradelt

Ein Teil der  Radler
Ein Teil der Radler

Der Team-Kapitän, Karl-Josef Lowitz informiert über das offizielle Ergebnis des STADT-RADELNS 2017.

Das Team "Repair Café Lohmar und Freunde" stellte mit 26 Teilnehmern zusammen mit dem ADFC das stärkste Team.

Zur Erinnerung 2016 hatte dieses Team 13 Teilnehmer. Dazu haben neue Helfer im Repair Café beigetragen, aber auch Robert und Siegi haben weitere Radler für das Team gewinnen können. Auch freut es mich, dass unser Stadtrat Theo Heck sich unserem Team im Rahmen seiner REHA Maßnahmen angeschlossen hat.

Dieses Ergebnis ist besonders erfreulich, da es auch unser Ziel ist, viele Mitbürger von der Idee des CO2- sparenden Fahrradfahrens zu überzeugen.

Insgesamt haben in Lohmar dieses Jahr 8 Teams mit 93 Teilnehmern mitgemacht.

2016 waren es 14 Teams mit 133 Teilnehmern.

Schade, der späte Termin war vielleicht nicht so glücklich, und das trotz der tollen Ankündigungswerbung.

Bei den Gesamtkilometern belegt unser Team  mit 4.198 km den zweiten Platz hinter dem ADFC mit 5.130 km.

Auch hier hat uns der späte Termin ein paar Nachteile gebracht.

Die Stadt Lohmar liegt in der Kreiswertung auf dem 3. Platz, von 8 teilnehmenden Kommunen bei geradelten 17.667 Kilometern, 2016: 33.340 Kilometer.

Mit den von uns geradelten Kilometern haben wir 595 kg CO2 eingespart.

Lohmar gesamt: 2.452 kg. 2016: 4.734 kg.

Die detailierte Auswertungen sind zu finden unter: www.stadtradeln.de/lohmar/

Ein dickes Danke an alle Teilnehmer. Dies bitte auch an die "Nicht-Reparierer" weitergeben.

 

 

Herzlich willkommen