Termine des Kirchenvorstands

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Erreichbarkeit des Kirchenvorstandes

Der Kirchenvorstand ist über das Pastoralbüro erreichbar.

Kirchenvorstand der Pfarrei Sankt Johannes

 

Zur Erfüllung ihrer Aufgaben ist die Kirche auf materielle Mittel angewiesen, auf die Kirchensteuer und das örtliche Vermögen in den Kirchengemeinden. Dieses Vermögen zu verwalten und zu vermehren, seine Erträge und ergänzende Kirchensteuermittel sinnvoll zu verwenden, ist die Aufgabe des Kirchenvorstandes.

Die zusammenfassende Antwort auf die Frage nach den damit verbundenen Rechten und Pflichten geben das Kirchenrecht und die Grundsatzbestimmung des Gesetzes über die Verwaltung des katholischen Kirchenvermögens vom 24.07.1924 bzw. gleichartige kirchliche Nachfolgebestimmungen:
"Der Kirchenvorstand verwaltet das Vermögen in der Kirchengemeinde. Er vertritt die Gemeinde und das Vermögen."

(Quelle: Heribert Emsbach - Rechte und Pflichten des Kirchenvorstandes, 9. Auflage)

 

 

Der Kirchenvorstand der Pfarrei St. Johannes, Lohmar setzt sich wie folgt zusammen:

Michael Kreuzer
Erster stellvertretender Vorsitzender

Vorsitzender des Ausschusses Wirtschaftsplanung, Finanzen und Verwaltung

Norbert Witt
Zweiter stellvertretender Vorsitzender

Arbeitssicherheitsbeauftragter, Ausschuss für Liegenschaften und Vertreter in Verbandsvertretungen

Dirk Reinartz
Vertreter des Kirchenvorstandes im Pfarrgemeinderat

Ausschuss für Gebäude- und Baumaßnahmen

Kämmerer

Zum Kämmerer wurde Norbert Witt ernannt.

 

 

Ausschüsse des Kirchenvorstandes:

Die Ausschüsse des Kirchenvorstandes finden Sie hier.